Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Ablaufschema Schulbesuchsprüfung bei Atemwegsinfektionen

Liebe Eltern,

nun haben wir bereits zwei Wochen Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler erfolgreich absolviert. Die Abläufe haben sich eingespielt und die umfassenden Hygienemaßnahmen haben sich bewährt. Ihre Kinder machen das alles wirklich großartig! Super! Hier muss man sicherlich auch besonders die Leistung unser Erstklässlerinnen und Erstklässler  hervorheben, die ihr Schulleben unter diesen besonderen Bedingungen sehr erfolgreich gestartet haben.

Auch bei Ihnen möchte ich mich für die gute Kooperation und die tolle Unterstützung herzlich bedanken! Dieser Dank gebührt natürlich auch meinem unschlagbaren Team aus engagierten Vollblutpädagoginnen!

Die rechtlich verordnete Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Innenräumen der Schule (außerhalb des Unterrichts) wird konsequent umgesetzt. Nur vereinzelt vergessen Kinder ihre Maske zu Hause. Hier bitte ich Sie, auch weiterhin darauf zu achten, dass Ihr Kind morgens eine Mund-Nasen-Bedeckung parat hat und dass in der Schultasche Ersatzmasken vorhanden sind. Verschmutzungen oder Verluste passieren im Schulalltag einfach immer einmal. Die Mund-Nasen-Bedeckung dient neben dem Eigenschutz eben auch dem Schutz der anderen Personen.

Auf den Elternversammlungen in der Sporthalle, auf dem Schulhof, im Foyer oder im Lichthof werden die Hygienemaßnahmen konsequent eingehalten, auch hierfür bedanke ich mich ausdrücklich.

Das anfängliche Verkehrs- und Menschengewirr vor dem Schultor zum Schulstart hat sich zum Glück entspannt. Hier bedanke ich mich beim Ordnungsamt der Stadt Falkensee, das jeden Morgen vor unserer Schule präsent war.

Einige Eltern berichten, dass ihnen die Entscheidung sehr schwer fällt, wann ihr Kind mit Krankheitssymptomen noch zur Schule gehen darf. Daher gebe ich Ihnen nachfolgend als Entscheidungshilfe ein Ablaufschema des Gesundheitsministeriums zur Prüfung des Schulbesuchs bei Atemweginfektionen zur Kenntnis.

Ablaufschema Schulbesuch bei Atemwegsinfektion

Folgende Gremientermine wurden nun festgelegt:

Erste Elternkonferenz (pro Klasse max. zwei gewählte Elternsprecherinnen/Elternsprecher als Teilnehmer) am 15.09.2020 um 19.00 Uhr in der Sporthalle.

Erste Schulkonferenz (gewählte Mitglieder) am 21.09.2020 um 18.00 Uhr in der Sporthalle.

Nun wünsche ich uns allen, dass wir weiterhin gesund durch diese aufreibende Zeit kommen. Wir haben in den letzten Monaten eindrucksvoll bewiesen, dass wir eine starke Schulgemeinschaft sind, daher werden wir auch die weiteren Herausforderungen erfolgreich gemeinsam bewältigen!

Mit herzlichen Grüßen

K. Scheibe

Rektorin

Dieser Artikel ist vom 22.08.2020

Weitere Beiträge

Einschulungen zum Schuljahr 2018/19

Artikel vom 22.08.2018

Schulfest 2018

Artikel vom 13.08.2018