Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Brandenburgischer Lehrerinnen- und Lehrerpreis 2018

Hurra!

Gestern hat unsere Lehrerin, Annett Kurth, im Rahmen der offiziellen Festveranstaltung in der Staatskanzlei in Potsdam den Brandenburgischen Lehrerinnenpreis 2018 für den Landkreis Havelland verliehen bekommen. Neben ihr waren zwei weitere Lehrkräfte für das Havelland nominiert.

Ich gratuliere Frau Kurth von ganzem Herzen und freue mich mit ihr.

K. Scheibe

-Rektorin-

 

Text: K. Scheibe (Rektorin)

Foto: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Brandenburg, 24.05.18

 

Herzlichen Dank!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebe Kolleginnen,

ich möchte mich von ganzem Herzen bei euch und bei Ihnen für die Nominierung für den Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreis 2018 bedanken. Es ist für mich eine sehr große Ehre und Freude, diese besondere Auszeichnung stellvertretend für viele sehr gute Lehrkräfte im Land entgegenzunehmen. Liebe Kinder, mit eurer Begeisterung habt ihr mich immer wieder motiviert. Es macht Spaß, mit euch zu arbeiten.

Eure und Ihre Annett Kurth

 

 

 

Dieser Artikel ist vom 25.05.2018

Weitere Beiträge

75. Todestag der Geschwister Scholl

Artikel vom 22.02.2018

Verkehrssicherheit an der GSG

Artikel vom 18.09.2017