Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Angerweihnacht 2022

Artikel vom 27.11.2022


Bei der gestrigen Angerweihnacht hatten der Förderverein unserer Schule sowie die Interessengemeinschaft für Montessori-Pädagogik e.V. einen Stand für die Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee organisiert. Von Klassen Gebasteltes, leckere Muffins und herrlich duftende Waffeln fanden viele dankbare Abnehmer!

  […] weiterlesen

Die „Küchen-Kunst“ der 4b

Artikel vom 27.11.2022


Vor dem Start in die Weihnachtszeit und der gemütlichen Geschenk- und Deko-Bastelzeit zu leiser Weihnachtsmusik hat sich die 4b mit der „Küchen-Kunst“ beschäftigt.
Zum Start des Projekts haben wir uns Bilder des Digital Artists Eric Geusz angeschaut. Dieser verwandelt Alltagsgegenständen wie Schneebesen, Shampooflasche, Lippenstift und Korkenzieher in fantasievolle Raumschiffe – die Kinder und Lehrkraft waren gleichermaßen fasziniert!

  […] weiterlesen

Unser Schulhund Sparky in Aktion

Artikel vom 20.10.2022


Am 19.10.22 besuchte Herr Carsten Scheibe die Klasse 3c (mit einigen Kindern aus der Klasse 3a zusammen) und Frau Birgit Schulz (Klassenlehrerin und Frauchen von Sparky), um für die Zeitung „Unser Havelland“ einen Artikel über unseren Schulhund Sparky zu verfassen. Die dabei entstandenen Fotos möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Toll, wie viele Kunststücke Sparky schon beherrscht, sogar würfeln kann er.

Sonnige Grüße

Kristina Scheibe (Rektorin)

  […] weiterlesen

Impressionen aus der Schulgarten-AG

Artikel vom 20.10.2022


In der Schulgarten AG ist der Herbst angekommen. Im Garten gibt es nicht mehr viel zu tun.
Eine Schülerin sagte: „Ich wusste schon, die AG wird mir gefallen. Dass es so viel Spaß macht, hätte ich nicht gedacht.“

  […] weiterlesen

Informationsabend am 10.10.22

Artikel vom 09.10.2022


Liebe Eltern unserer zukünftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger!

Morgen ist es soweit und wir sehen uns um 18.00 Uhr in unserer Sporthalle zum Informationsabend für Sie. Wir bedanken uns für die Anmeldungen per Mail. Bitte beachten Sie, dass sich dieses Angebot nur an Eltern richtet.

Es gibt aktuell keine speziellen Hygieneauflagen des MBJS oder des Gesundheitsamtes für unsere Veranstaltung. Wer mag, kann sich im Vorfeld einem Selbsttest unterziehen – das kann nie schaden, erfolgt aber rein freiwillig. Das Maskentragen ist natürlich möglich, aber nicht vorgeschrieben. Wir empfehlen aber die Einhaltung des Abstandes untereinander zum Infektionsschutz.

Bitte nutzen Sie den Sporthalleneingang (ganz hinten am Schulgebäude).

Bis morgen Abend, mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Kristina Scheibe (Rektorin)