Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Klasse Musik

Singklassen der Geschwister-Scholl-Grundschule

Seit dem Schuljahr 2012/2013 nimmt unsere Schule an der Initiative „Klasse: Musik für Brandenburg“ teil. Wir gehören zu den ersten sieben Schulen im Land Brandenburg, die eine Singklasse eingerichtet haben. Mit dieser Initiative wird die Grundlage geschaffen, jedem Kind unabhängig von seiner sozialen Herkunft den Zugang zu musikalischer Bildung zu ermöglichen. Die Singstimme ist unser ureigenes Instrument. Wir erlernen traditionelle und neue Lieder, Kanons und einfache zweistimmiger Liedsätze. Die Kinder erhalten eine sängerische Grundausbildung, ihr gesangliches Interesse sowie ihre musikalische Begabung sollen erweckt und gefördert werden. Ziel ist es, durch das gemeinsame Singen Sprach- und Sozialkompetenz zu fördern und ihnen Freude an der Musik zu vermitteln. Dieser emotionale Zugang zur Musik ist ein zentrales Anliegen des Projekts. Kleinere Auftritte innerhalb und außerhalb der Schule bilden eine besondere Motivation. Jede Singklasse wird über einen Zeitraum von zwei Jahren durchgeführt. Der Unterricht wird im Tandem erteilt – jeweils gemeinsam von einer Musiklehrerin unserer Schule Annett Kurth und einer Gesangspädagogin der Kunst- und Musikschule Havelland Silke Hähnel-Hasselbach. Das geschieht innerhalb des regulären Musikunterrichts über das gesamte Schuljahr hinweg. Die Kinder erhalten wöchentlich drei „Musikklassen-Stunden“ die gebührenfrei sind.

Weitere Informationen unter: www.klasse-musik-brandenburg.de

Text: Annett Kurth

Gefördert durch:                            Kooperation mit:                    Eine Initiative des:

                                                        

 

 

Zuletzt bearbeitet am 12.09.2017