Regionalentscheid Lesewettbewerb

Regionalentscheidung im Lesewettbewerb

 

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die nächste Runde ...

Nach den Wettbewerben in den Schulen trafen sich am Mittwoch, den 15.02.2017 um 13:00 Uhr alle 17 Schulsieger des Kreises Havelland-Falkensee in der Bibliothek am Gutspark um den Sieger im Regionalentscheid zu ermitteln. Für unsere Schule ging Charlotta Martin aus der Klasse 6b an den Start.

 

Lesewettbewerb1

 

Nach einem aufregenden und anstrengenden Lesemarathon mit wirklich vielen tollen Vorstellungen der jungen Leserinnen und Lesern fiel der fünfköpfigen Jury die Entscheidung am Ende sehr schwer! Um 17:30 Uhr jedoch stand die Entscheidung fest: Die diesjährige Siegerin des Kreises Havelland-Falkensee heißt Charlotta Martin aus der Geschwister-Scholl Grundschule!

Lesewettbewerb2

Lesewettbewerb4

 

Wir drücken ihr schon jetzt unsere Daumen für die Bezirksentscheidung im April! Viel Erfolg und viel Glück, Lotta!

                                                        Text: A. Kurth