Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Kenntnisstand 17.04.2020, 12.30 Uhr

Artikel vom 17.04.2020


Liebe Eltern,

soeben erreichte uns die offizielle Information des Staatlichen Schulamtes Neuruppin, dass der Schulbetrieb ab Montag, dem 20.04.2020, unter den gleichen besonderen Bedingungen und Richtlinien wie in den letzten zweieinhalb Wochen vor den Osterferien startet:

  1. Grundschulen sichern weiterhin die Notbetreuung vor Ort ab. Wir tun dies in enger Kooperation und Absprache mit dem Hort.
  2. Alle Schulen setzen ihr Homeschooling fort.

Alle weiteren Regelungen zum Wiedereinstieg in den regulären Schulbetrieb erhalten wir seitens des Staatlichen Schulamtes Neuruppin, sobald diese festgelegt wurden.

Ich weiß, dass die Fortsetzung des Homeschoolings für Sie und Ihre Kinder eine große Belastung darstellt. Wir werden uns weiterhin große Mühe geben, Ihre Familien hierbei so gut wie möglich zu unterstützen. Im Namen meiner Kolleginnen bedanke ich mich ganz herzlich für Ihren Einsatz und die viele Arbeit, die Sie hier noch zusätzlich leisten.

Mit sonnigen Grüßen

K. Scheibe (Rektorin)

Sachstand

Artikel vom 15.04.2020


Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie und Ihre Familien konnten trotz der allgegenwärtigen Herausforderungen über Ostern einige harmonische Tage verleben und das wunderbare Wetter genießen.

Wie sicherlich sehr viele von Ihnen, habe auch ich die Pressekonferenz zu den Ergebnissen der heutigen Videokonferenz der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten zum weiteren Vorgehen in der Carona-Krise sehr interessiert verfolgt. Die dort verkündeten Beschlüsse müssen nun auf Landesebene besprochen und umgesetzt werden. Mir liegen zum jetzigen Zeitpunkt nur die Informationen aus den Medien vor. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich an dieser Stelle und in Mails an Sie nur offizielle Informationen weitergebe, die ich in meiner Funktion als Rektorin vom Ministerium (MBJS) oder vom Staatlichen Schulamt Neuruppin erhalten habe. Sobald mir diese vorliegen, gebe ich sie weiter. Wann dies sein wird, kann ich allerdings noch nicht absehen.,

  […] weiterlesen

Ostergruß

Artikel vom 03.04.2020


Liebe Eltern,

morgen nun starten die Osterferien. Wo sonst die fröhlichen Kinder den Schulschluss am letzten Schultag kaum erwarten können, herrscht weiterhin gähnende Leere und ungewöhnliche Stille. Noch weiß niemand, ob und wie es nach den Osterferien in der Schule weitergeht. Die offiziellen Informationen hierzu werden in den Ferien eintreffen und dann umgehend von mir an Sie weitergegeben werden (Homepage und Mail).

Sollte es tatsächlich dazu kommen, dass die Schule nach den Osterferien noch weiter geschlossen bleiben muss (noch hoffe ich inständig, dass dies nicht der Fall ist), sind wir Lehrkräfte gut vorbereitet. In diesem Fall würden wir Sie ab dem ersten „Schultag“ mit neuen  Aufgaben versorgen. Hierfür steht uns nach toller Unterstützung  der IT-Abteilung der Stadt Falkensee dann auch die Onlineplattform „One Drive“ (Microsoft Office 365) zur Verfügung. Hier können Material und im Bedarfsfall auch kleine Videos von den Lehrerinnen eingestellt werden. Die Eltern erhalten per Mail einen Link und können das Material abrufen. Die traditionelle Verteilung per Email ist natürlich ebenfalls weiterhin möglich.

Im Namen meines ganzen Teams wünsche ich Ihnen und Ihren Familien trotz der belastenden Situation einige erholsame und harmonische Ostertage.

Mit herzlichen Grüßen

K. Scheibe (Rektorin)

 

Bewegungsangebote

Artikel vom 31.03.2020


Sehr geehrte Eltern,

nachfolgend der Hinweis auf zwei kostenfreie Bewegungsangebote für Ihre Kinder.

Viel Spaß dabei und herzliche Grüße

K. Scheibe (Rektorin)

  […] weiterlesen

Ein herzlicher Gruß

Artikel vom 27.03.2020


Liebe Eltern,

nun sind Ihre Kinder bereits seit acht Schultagen nicht mehr in der Schule. Das ist für uns alle wirklich beklemmend. Mein Team besteht aus wunderbaren Grundschullehrerinnen und pädagogischen Mitarbeiterinnen, die ihren Beruf lieben und mit Leib und Seele ausfüllen. Ihre Kinder und die praktische Arbeit mit ihnen fehlen uns sehr!

Viele von Ihnen erleben durch die beruflichen Herausforderungen und die zusätzliche Kinderbetreuung eine extreme Belastungssituation. Ich hoffe, dass die zur Verfügung gestellten Aufgaben eine Anregung für Ihre Kinder darstellen. Bitte kontaktieren Sie die Klassenlehrerin und die Fachlehrerinnen, wenn Sie Unterstützungsbedarf haben oder Feedback wünschen. Wir sind im Dienst!

Aktuell fragen wir uns natürlich, ob und wie es nach den Osterferien in der Schule weitergeht. Diese Ungewissheit setzt uns allen zu. Die momentane Situation erfordert hier aber schlicht und ergreifend Geduld. Sobald ich offizielle Neuigkeiten habe, lasse ich Ihnen diese umgehend zukommen (Homepage und Email). Selbstverständlich nutzen wir Lehrkräfte diese Zeit auch dazu, uns für den Bedarfsfall darauf vorzubereiten, dass die Schule weiterhin geschlossen bleiben könnte. Mit großer Unterstützung der IT-Abteilung der Stadt Falkensee arbeiten wir daher auch an neuen digitalen Lösungen für diesen Ernstfall. So oder so sind wir und werden wir weiterhin bemüht sein, Sie und Ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles erdenklich Gute!

K. Scheibe (Rektorin)