Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Ein herzlicher Gruß

Liebe Eltern,

nun sind Ihre Kinder bereits seit acht Schultagen nicht mehr in der Schule. Das ist für uns alle wirklich beklemmend. Mein Team besteht aus wunderbaren Grundschullehrerinnen und pädagogischen Mitarbeiterinnen, die ihren Beruf lieben und mit Leib und Seele ausfüllen. Ihre Kinder und die praktische Arbeit mit ihnen fehlen uns sehr!

Viele von Ihnen erleben durch die beruflichen Herausforderungen und die zusätzliche Kinderbetreuung eine extreme Belastungssituation. Ich hoffe, dass die zur Verfügung gestellten Aufgaben eine Anregung für Ihre Kinder darstellen. Bitte kontaktieren Sie die Klassenlehrerin und die Fachlehrerinnen, wenn Sie Unterstützungsbedarf haben oder Feedback wünschen. Wir sind im Dienst!

Aktuell fragen wir uns natürlich, ob und wie es nach den Osterferien in der Schule weitergeht. Diese Ungewissheit setzt uns allen zu. Die momentane Situation erfordert hier aber schlicht und ergreifend Geduld. Sobald ich offizielle Neuigkeiten habe, lasse ich Ihnen diese umgehend zukommen (Homepage und Email). Selbstverständlich nutzen wir Lehrkräfte diese Zeit auch dazu, uns für den Bedarfsfall darauf vorzubereiten, dass die Schule weiterhin geschlossen bleiben könnte. Mit großer Unterstützung der IT-Abteilung der Stadt Falkensee arbeiten wir daher auch an neuen digitalen Lösungen für diesen Ernstfall. So oder so sind wir und werden wir weiterhin bemüht sein, Sie und Ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles erdenklich Gute!

K. Scheibe (Rektorin)

Dieser Artikel ist vom 27.03.2020

Weitere Beiträge

Ostergruß

Artikel vom 03.04.2020

Dank an alle Einsatzkräfte!

Artikel vom 26.02.2018