Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Einschulungsuntersuchungen und Einschulungsgespräche

Sehr geehrte Eltern der zukünftigen Schulanfängerinnen und Schulanfänger,

von Mittwoch, dem 03.03.2021, bis Freitag, dem 12.03.2021, finden in unserer Schule die Einschulungsuntersuchungen mit dem Gesundheitsamt und unsere Einschulungsgespräche unter strikter Beachtung der geltenden Hygieneregeln zum Infektionsschutz statt.

Die Einhaltung der Zeitintervalle ist dabei besonders wichtig, um Kontakte zu minimieren.
Bitte begeben Sie sich mit Ihrem Kind pünktlich zum Termin direkt in den Wartebereich 1. Die entsprechende Ausschilderung finden Sie beim Betreten der Schule durch den Haupteingang sowie in den drei Wartebereichen.
Im Innen- und Außenbereich der Schule gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske für alle Besucher, auch für Kinder ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr. Jüngere Kinder können auf freiwilliger Basis ebenfalls gern Maske tragen. Kinder unter 14 Jahren dürfen einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz statt der medizinischen Maske tragen, wenn die Passform der medizinischen Maske sonst nicht gewährleistet ist.
Sollte es Ihnen möglich sein, können Sie Ihrem Kind gern eine Schere für eine Übung zum Ausschneiden mitgeben, ansonsten desinfizieren wir die verliehene Schere. Bitte denken Sie auch an einen Stift für Sie selber.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass in der aktuellen Infektionslage eine Schul- und Hofbegehung nicht möglich ist.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken haben, können Sie uns gern kontaktieren. Nun freuen wir uns sehr, Sie und Ihre Kinder näher kennenzulernen.

Mit herzlichen Grüßen aus der Schule
K. Scheibe (Rektorin)

Dieser Artikel ist vom 26.02.2021