Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Einschulungsveranstaltungen am 08.08.2020

Achtung: Unter dem Menüpunkt  „Die Schule“ – „Aktuelles“ findet sich der Elternbrief der Rektorin vom 07.08.2020 zum Schuljahresbeginn. 

 

36 Grad und es wurde noch heißer…

Dass die Einschulungen in diesem besonderen Jahr 2020 anders ablaufen als gewohnt, war sicherlich allen klar. So stellten die immer veränderten Richtlinien, was die Hygiene angeht, alle vor immer neue Herausforderungen. Nicht nur die stark begrenzte Teilnehmerzahl, sondern auch das Gesangsverbot machten bei der Planung Bauchschmerzen.

Dennoch … es ist vollbracht. Am 08.08.2020 durften wir an der Geschwister-Scholl-Grundschule vier erste Klassen einschulen und insgesamt 82 neue Kinder begrüßen. Schulleiterin Frau Scheibe moderierte in einer immer heißer werdenden Sporthalle durch vier Veranstaltungen. Statt eines Programms von Schülern gestaltet, durften Eltern und Erstklässler zwei tolle musikalische Einlagen unserer Musiklehrerin Frau Grütz hören. Statt Gesang kreierte sie mit diversen Instrumenten und einer Loop-Station zwei tolle Stücke, welche zum Mitklatschen anregten. Ein gemeinsam gelerntes Gedicht sorgte für Abwechslung, bevor die Kinder mit den Klassenlehrerinnen Frau Klimmek, Frau Köppe, Frau Herrmann und Frau Albroscheit das erste Mal in die so liebevoll eingerichteten  Klassenräume durften. Hier werden sich die Kinder sicher von Anfang an wohl fühlen.

Wir möchten uns herzlich bei allen Beteiligten bedanken. Die Lehrerinnen, welche auf dem Schulhof bei sehr heißen Temperaturen auf die Einhaltung der Hygienevorschriften geachtet haben, sollen hier ebenso erwähnt werden, wie alle beteiligten Familien unserer neuen ersten Klassen. Danke, dass Sie alle sich an die Beschränkungen gehalten haben und so diesen Tag für alle zu einem gelungenen Start ins Schuljahr 2020 / 21 gemacht haben.

 

 

Text: Ch. Lisdau

Fotos: K. Scheibe

 

Dieser Artikel ist vom 08.08.2020

Weitere Beiträge

Kenntnisstand 17.04.2020, 12.30 Uhr

Artikel vom 17.04.2020

Verkehrssituation an der GSG

Artikel vom 26.04.2019

Schulfest 2018

Artikel vom 13.08.2018