Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Projekt mit dem TSV

Im Rahmen des MBJS-Förderprogrammes „Aufholen nach Corona“ hat jede Schule in einem ersten Schritt 3.000 € zur Verfügung gestellt bekommen, um Projekte mit Teamcharakter zum sozialen Lernen mit externen Trägern realisieren zu können. Wir haben uns mit dem TSV Falkensee zusammengetan und ein teamorientiertes Sportprogramm kombiniert mit Lernerfahrungen zum gesundes Essen aufgestellt. Dazu besucht jede unserer 22 Klassen die Bewegungslandschaft des TSV in der neue Stadthalle und erlebt dort neben Teamspielen und Bewegungsmöglichkeiten zudem ein Buffet mit gesundem Essen mit wertvollen Tipps einer Ernährungsberaterin des TSV.  Zum Abschluss erhalten die Kinder eine Teilnehmermedaille.

Ein wunderschönes Projekt, das Kindern und Lehrerinnen gleichermaßen gefallen hat! Vielen Dank an den TSV für die gelungene Kooperation!

Die Klasse 1a hat als erste Klasse das Programm mit ihrer Klassenlehrerin Frau Laurisch zusammen erlebt. Frau Scheibe (Rektorin) und Frau Faber (Geschäftsführender Vorstand TSV) waren auch neugierig und dabei.

Text: K. Scheibe

Fotos: K. & C. Scheibe

                                  

Dieser Artikel ist vom 03.10.2021

Weitere Beiträge

Informationen zum Schuljahr 2021/22

Artikel vom 05.08.2021

Absage: Laternenumzug 2017

Artikel vom 10.11.2017

Einschulungen zum Schuljahr 2018/19

Artikel vom 22.08.2018