Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Qualmende Köpfe statt klappernder Teller

Am letzten Donnerstag (15.09.22) durften 43 Schülerinnen und Schüler der GSG gemeinsam und doch jeder für sich an den Aufgaben der 62. Mathematikolympiade tüfteln. In der Schulmensa sammelten sich alle kleinen und großen Rechner, um an den Aufgaben der Schulrunde zu arbeiten. Die Jahrgänge 3 bis 6 hatten jeweils unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen, bei denen bloße Rechenkenntnisse nicht allein weiterhalfen.

Nach der Auswertung innerhalb der Jahrgänge wird es für die Kinder entsprechende Urkunden geben. Für die Klassen 5 und 6 besteht die Möglichkeit der Teilnahme an der Regionalrunde in Nauen, je nachdem wie gut sie die Schulrunde meisterten.
Text und Fotos: Christin Lisdau (Fachkonferenzleiterin Mathematik)

Dieser Artikel ist vom 20.09.2022