Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Rechenstaffel im Geschichtspark

Am Donnerstag, den 10.6.21, verlegten die Klassen 2b und 6c ihren Lernort nach draußen in den Geschichtspark, um im Wettrechnen gegeneinander anzutreten. Selbstverständlich mit ausreichend Sicherheitsabstand zur anderen Klasse und unter Beachtung der Hygieneschutzmaßnahmen haben die Kinder dabei in einer Rechenstaffel verschiedenste Multiplikations- und Divisionsaufgaben nach Zeit gelöst.

Jede Klasse bekam dazu 50 Aufgaben.
Am Ende haben zu unserer großen Freude beide Klassen genau mit 41 richtig gelösten Aufgaben den Wettkampf bestritten, so dass gleich zwei Siegerklassen jubeln konnten. Die Sechstklässler haben in den zehn Minuten zwar alle 50 Aufgaben gerechnet, während die Zweitklässler in derselben Zeit nur 45 Aufgaben geschafft haben. Dafür konnten die Kinder der 2. Klasse mit nur vier Rechenfehlern sehr viel genauer rechnen. Beide Klassen haben das ganz großartig gemacht, sind sehr respektvoll der anderen Klasse gegenüber aufgetreten und haben sich super geschlagen! Wir sind sehr stolz auf die Kinder und freuen uns, dass es an diesem sonnigen Tag nur Sieger gab! Herzlichen Glückwunsch!
Text: J. Patzak

Dieser Artikel ist vom 12.06.2021

Weitere Beiträge

Bundesweiter Vorlesetag

Artikel vom 15.11.2019

Hitzefrei

Artikel vom 21.06.2021