Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Sachstand

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie und Ihre Familien konnten trotz der allgegenwärtigen Herausforderungen über Ostern einige harmonische Tage verleben und das wunderbare Wetter genießen.

Wie sicherlich sehr viele von Ihnen, habe auch ich die Pressekonferenz zu den Ergebnissen der heutigen Videokonferenz der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten zum weiteren Vorgehen in der Carona-Krise sehr interessiert verfolgt. Die dort verkündeten Beschlüsse müssen nun auf Landesebene besprochen und umgesetzt werden. Mir liegen zum jetzigen Zeitpunkt nur die Informationen aus den Medien vor. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich an dieser Stelle und in Mails an Sie nur offizielle Informationen weitergebe, die ich in meiner Funktion als Rektorin vom Ministerium (MBJS) oder vom Staatlichen Schulamt Neuruppin erhalten habe. Sobald mir diese vorliegen, gebe ich sie weiter. Wann dies sein wird, kann ich allerdings noch nicht absehen.,

Selbstverständlich werden wir uns in der Schulleitung und im Kollegium intensiv weiter mit der Qualitätssteigerung des Homeschoolings befassen. Mit den Kolleginnen ist vereinbart, dass zum Beginn der kommenden Woche allen Kindern neue Aufgaben vorliegen. Weitere organisatorische und inhaltliche Absprachen werden erfolgen. Über diese werde ich Sie dann ebenfalls informieren.

Die weitere Digitalisierung, die Notbetreuung, die Erstellung von Hygieneplänen und natürlich die konkreten Planungen zum späteren Schulstart, für den sicherlich genaue Bedingungen festgelegt werden, sind einige der Themen, die uns intensiv beschäftigen.

Mit freundlichen Grüßen – auch an Ihre Kinder

K. Scheibe (Rektorin)

Dieser Artikel ist vom 15.04.2020