Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Unwetterwarnung 17.02.22

Liebe Eltern,
Corona als Herausforderung langt uns nicht, nun kommt auch noch die aktuelle Unwetterwarnung für Brandenburg des Deutschen Wetterdienstes für die Nacht und den morgigen Tag!

Ich habe folgende Informationen seitens der Staatlichen Schulamtes und des MBJS hierzu erhalten und bitte um Beachtung: 

„Da die Entwicklung der Sturmsituation in Brandenburg nicht absehbar ist und die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler oberste Priorität hat, wird die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler für Donnerstag, 17. Februar 2022 ausgesetzt. Das Fernbleiben gilt in diesem Fall grundsätzlich als entschuldigt.“

Gemäß VV Schulbetrieb Punkt 4, Absatz 1 entscheiden Sie als Erziehungsberechtigte bei regionalem Unwetter darüber, ob Ihr Kind die Schule besucht. Eintreffende SuS sind in der Schule zu betreuen und ein Aufenthalt ist zu gewähren. Lehrkräfte und sonstiges pädagogisches Personal sind verpflichtet, zum Dienst zu erscheinen.

Bitte informieren Sie uns, wenn Ihr Kind morgen nicht in die Schule kommt, damit wir uns keine Sorgen machen. Diese Nachricht benötigen wir bis 7.40 Uhr.  Bitte setzen Sie die Klassenlehrkraft bei Abmeldungsmails in cc, damit die Information direkt ankommt.

In Abhängigkeit der Wetterlage zu Schulbeginn behalten wir uns vor, die Kinder morgens nicht auf den Sammelplätzen warten zu lassen, sondern nach Testkontrolle am Eingang gleich ins Schulhaus gehen zu lassen. Das entscheiden wir morgen früh. Die großen Pausen finden morgen im Klassenraum statt. 

Achtung, Kinder ohne tagesaktuellen Testnachweis dürfen das Schulhaus nicht betreten. Bitte unbedingt an den Nachweiszettel denken!!!

Ich bitte Sie, die regionalen Nachrichten zu verfolgen, um aktuelle Hinweise zu erhalten. Ich informiere Sie per Mail und Homepage, wenn ich neue Informationen erhalte. 

Bitte achten Sie auf sich und Ihre Kinder! 

Mit noch windstillen Grüßen aus der Schule

Kristina Scheibe

Rektorin

Dieser Artikel ist vom 16.02.2022

Weitere Beiträge

Besuch aus London

Artikel vom 16.12.2017

Testung in den Feiertagswochen

Artikel vom 30.04.2021

Absage: Laternenumzug 2017

Artikel vom 10.11.2017