Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Beantragung Notbetreuung

Liebe Eltern,

der Landkreis Havelland hat die Prüfung des Rechtsanspruches für die Notfallbetreuung ab dem 04.01.2021 in Schule und Hort an die Stadt Falkensee übertragen. Sie können sich auf der Homepage der Stadt Falkensee über die Anspruchsvoraussetzungen informieren und finden dort alle für die Beantragung notwendigen Formulare (www.falkensee.de).

Der Antrag wird (nach Bescheidung durch die Stadt Falkensee) in der Schule vorgezeigt und im Hort, sofern eine Hortbetreuung erforderlich ist, abgegeben. Wer nur das schulische Angebot annimmt, gibt den Antrag entsprechend in der Schule ab.

Es ist davon auszugehen, dass die Bearbeitung der Anträge über den 04.01.2021 hinaus noch Zeit in Anspruch nehmen wird, zumal nicht alle Eltern, bedingt durch Weihnachts- und Betriebsurlaub, die notwendigen Bescheinigungen des Arbeitgebers einholen können.

Wir sind ab dem 04.01.2021 auf die Notbetreuung in der Unterrichtszeit eingestellt.

Unser Caterer, die Menüpartner GmbH, hat mir heute telefonisch bestätigt, dass es ab dem 04.01.2021 eine Mittagsversorgung gemäß Anmeldung für die Kinder in der Notbetreuung geben wird.

Mit herzlichen Grüßen für ein frohes Fest

K. Scheibe
Rektorin

Dieser Artikel ist vom 22.12.2020

Weitere Beiträge

Fachkonferenz Englisch

Artikel vom 11.08.2021

Eltern- und Schülerbrief vom MBJS

Artikel vom 23.04.2020

Schulfest 2022

Artikel vom 02.07.2022