Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Ein toller Jahresstart – neue Spielgeräte und eine Schulsozialarbeiterin für die GSG

Besser kann man das neue Kalenderjahr in einer Grundschule kaum beginnen! Heute wurden morgens im Rahmen einer Schülervollversammlung die neue Balancierstrecke und die beiden Trampoline durch Frau Kusig (1. Vorsitzende des Fördervereins), Frau Laurisch (2. Vorsitzende des Fördervereins), Frau Karst (Schatzmeisterin des Fördervereins) und Frau Scheibe (Rektorin) eingeweiht. Unser Schülersprecher (Alexander Wetzold) schnitt das Band durch.

Diese Spielgeräte wurden alleinig durch den Förderverein unserer Schule finanziert – sagenhafte 19.721,28 € wurden investiert! Es war ein langer Weg von der Planung bis zur Realisierung, der etliche Beratungen und viel Arbeit erforderlich machte. Unser besonderer Dank gilt daher dem Vorstand des Fördervereins für den unermüdlichen Einsatz für unsere Schule! Natürlich danken wir aber auch all jenen, die den Förderverein durch ihre Mitgliedschaft, durch Spenden, durch unermüdliches Kuchenbacken und/oder durch tatkräftige Hilfe unterstützen! Neue Mitglieder sind immer willkommen :-)!

Seit dem 6. Januar 2020 haben wir außerdem eine halbe Stelle Schulsozialarbeit an unserer Schule. Hurra! Auch hierfür haben wir uns sehr eingesetzt. Nun begrüßen wir Frau de Wall als Schulsozialarbeiterin in unserem Team!

Herzlichst

K. Scheibe (Rektorin)

 

 

 

Text und Fotos: K. Scheibe

Dieser Artikel ist vom 07.01.2020

Weitere Beiträge

Schulspeisung nach Mensabrand

Artikel vom 19.02.2018

SCHÜLERLOTSENWETTBEWERB 2019

Artikel vom 16.04.2019

Verabschiedung unseres Hausmeisters

Artikel vom 21.09.2019