Herzlich willkommen

fenster_vorne.jpg

Willkommen in der Geschwister-Scholl-Grundschule in Falkensee

 

Die Schule

In unmittelbarer Nähe des Geschichtsparks und des Kiesteichs liegt die Geschwister-Scholl-Grundschule am Stadtrand zu Berlin.

 

Im August 1998 wurde der Schulneubau seiner Bestimmung übergeben. Die Gestalt eines Ypsilons verleiht dem Gebäude ein unverwechselbares Äußeres.

 

Das Schulgelände ist in Ruhe- und Aktionszonen untergliedert, die einen abwechslungsreichen Pausenbetrieb ermöglichen. Ein Schulgarten, ein Sportplatz sowie ein separater Speiseraum gehören zur Schule. Alle Klassen-, Fachunterrichts- sowie Gruppenräume sind modern eingerichtet. Eine schöne, gut ausgestattete Turnhalle ist Teil des Gebäudes.

 

Die Geschwister-Scholl-Grundschule ist in den Klassenstufen 1 - 6 zwei- bis vierzügig. Zurzeit besuchen 458 Mädchen und Jungen in 21 Klassen unsere Schule. Unterrichtet werden sie von 33 Lehrkräften.

 

In Anlehnung an die Reformpädagogik Maria Montessoris werden Lernen und Lehren in zwei Klassen je Jahrgangsstufe gestaltet. Gegenwärtig orientiert sich der Unterricht in 12 Klassen an Grundsätzen dieser Pädagogik. Unterstützt wird dieser Prozess von der Interessengemeinschaft für Montessori-Pädagogik, die ihren Sitz an unserer Schule hat.

 

Am Nachmittag besuchen viele Kinder den Hort, sind in Arbeits- bzw. Sportgemeinschaften aktiv tätig oder nutzen Angebote des Kinderzentrums zur abwechslungsreichen und sinnvollen Freizeitgestaltung.