Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Ein turbulenter Dezember!

Am 17.12.18 verabschiedeten sich Kinder und Lehrerinnen im Rahmen einer Schülervollversammlung von unserer langjährigen Hausmeisterin, Frau Wersch. Sie geht zum Jahresende in ihren verdienten Ruhestand. Wir danken Frau Wersch von ganzem Herzen für ihre zuverlässige und fleißige Arbeit. Sie wird uns fehlen! Ihren Posten an der Seite von Herrn Kunze übernimmt Herr Stemmle.

In Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Havelland und dem Förderverein vom Haus am Anger sind in diesem Schuljahr drei Schulchöre bei uns für alle Jahrgänge etabliert worden. Am 19.12.18 gaben die Chöre eine erste Kostprobe ihrer Arbeit. In Wandelkonzerten erfreuten die fast neunzig Chorkinder ihre Mitschüler an drei verschiedenen Standorten der Schule mit Weihnachtgesang. Nachmittags gab es einen Mitsingnachmittag für die Eltern der Chorkinder unter Leitung der Gesangspädagogin Frau Hähnel-Hasselbach, des Dirigenten Herrn Schuck sowie der Pianistin Frau Baumann – alle von der Musik- und Kunstschule Havelland. Unterstützt wurden sie im organisatorischen und pädagogischen Bereich durch unsere Sonderpädagogin Frau Stäbe. Im Sommer ist ein großes Konzert geplant. Kinder, die nun auch im Chor mitsingen möchten, können sich zu Jahresbeginn noch anmelden. Dann starten die Proben für das nächste Konzert.

Morgenstimmung auf dem Schulhof am 19.12.18.

Im Namen meines gesamten Teams wünsche ich allen Kindern und Eltern eine friedvolles und zauberhaftes Weihnachtsfest sowie ein glückliches und gesundes Jahr 2019!

Herzlichst

K. Scheibe (Rektorin)

 

Text und Foto: K. Scheibe

Dieser Artikel ist vom 19.12.2018

Weitere Beiträge

Besuch aus London

Artikel vom 16.12.2017

Absage: Laternenumzug 2017

Artikel vom 10.11.2017