Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Im Mai und Juni wurde und wird es an der GSG nicht langweilig!

Das sehr kurze Schuljahr rast nur so dahin und ein schulischer Höhepunkt folgt dem nächsten.

Anfang Mai fanden sie Radfahrprüfungen für unsere vierten Klassen statt (hier die Klasse 4a).

   

Am 17.05.19 hat unsere Thater-AG unter Leitung von Frau Todeva in Kooperaton mit der Klasse 7c des Lise-Meitner-Gymansiums (unterstützt von Frau Dr. Antefuhr und Frau Limbach) eine Theateraufführung in der Sporthalle vorgeführt. In dem Stück ging es um das Thema „Mobbing“. Den Besuch ließen sich auch Frau Herbst (Beigeordnete der Stadt Falkensee und Dezernentin für das Bürgeramt sowie die Ordnungs- und Schulverwaltung), Herr Oberschulrat Thiel (Staatliches Schulamt Neuruppin), Herr Durdel (Schulleiter des Lise-Meitner-Gymanisums), Herr Wellmann (Haus am Anger) und Herr Sakreida (Schulelternsprecher) nicht entgehen.

              

Vom 11.06. – 14.06.19 hat unsere ganze Schule die Projektwoche zum Thema „Sport“. Am 15.06.19 präsentieren die Klassen Ihre Ergebnisse auf einem großen Schulfest von 9.00 – 12.00 Uhr auf dem gesamten Schulgelände. Dazu gibt es viele Mitmachangebote für die Besucher.

In Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Havelland und dem Förderverin des Hauses am Anger finden am 17.06.19 zwei Sommerkonzerte unseres Chores unter dem Leitbild „Traumwelten“ statt.

Unsere sechsten Klassen verabschieden wir feierlich am 18.06.19. Am 19.06.19 gibt es Zeugnisse und die wohlverdienten Ferien starten.

Ein besonderer Dank geht auch in diesem Schuljahr wieder an unsere Schülerlotsen, die jeden Morgen dafür sorgen, dass Fußgänger sicher über die Straße kommen.

      

Text: K. Scheibe

Fotos: C. Scheibe

Dieser Artikel ist vom 16.06.2019

Weitere Beiträge

Schulspeisung nach Mensabrand

Artikel vom 19.02.2018

Kinderchorwerkstatt in Gnewikow

Artikel vom 15.11.2017