Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Klassenfahrt der Klasse 4c nach Schloss Boitzenburg

Vom 04.10.23 bis zum 06.10.23 konnten sich die Kinder der Klasse 4c wie Schlossdamen bzw. Schlossherren fühlen.

Das 1276 erstmals erwähnte Schloss mit seinem weitläufigen Gelände bot viele spannende Möglichkeiten. Am ersten Tag wurde das Gelände bei einer Schlossrallye erkundet. Dabei konnten die Kinder nicht nur über das Schlossgespenst im Turm, sondern auch die in Drachenform gestalteten Wasserspeier oder den als Disco- und Freizeitkeller umgestalteten Gewölbekeller staunen. Den Abschluss des Tages bildete ein großes Lagerfeuer.

Am nächsten Tag ging es dann bei schönstem Herbstwetter erst einmal in den umliegenden Wald. Dort wurde die Aussicht auf das Schloss genossen, Kastanien wurden gesammelt, Löwen entdeckt und am See Schwäne mit ihren Jungen beobachtet.

Gestärkt nach einem leckeren Mittagessen, wurde die Schokoladenmanufaktur besichtigt und das ein oder andere Souvenir erstanden. Das hausgemachte Eis rundete den Besuch der Manufaktur ab und es konnte weiter zum nächsten Abenteuer gehen.

Bei der Rückkehr zum Schloss wartete schon die Kutsche für eine Kremserfahrt auf die 4c. Fleißig von zwei Mulis gezogen, konnten wir so noch ein wenig die Landschaft erkunden und mit Gesang und viel Spaß die Gegend aus einer anderen Perspektive erleben. Abgerundet wurde der Tag dann mit Grillen vor herrlicher Schlosskulisse und der Disco im Gewölbekeller.

Am letzten Tag hieß es Abschied nehmen und Koffer packen. Eine kurze, aber sehr schöne Zeit ging zu Ende.

B. Schulz und A. Bergner

 

 

 

  

Text und Fotos: B. Schulz und A. Bergner

Dieser Artikel ist vom 08.10.2023

Weitere Beiträge

Fasching an der GSG

Artikel vom 25.02.2020

Das Schuljahr 2020/21

Artikel vom 22.06.2020

Elternbrief des MBJS

Artikel vom 21.05.2021