Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Schul- und Unterrichtsorganisation ab dem 12.04.2021

Liebe Eltern,

heute erreichte uns ein neues Organisationsschreiben des MBJS zur Schul- und Unterrichtsorganisation, dessen wesentliche Inhalte ich Ihnen nachfolgend ergänzt durch unsere schulspezifischen Regelungen gern mitteilen möchte:

Teststrategie:
Nach heutigem Kenntnisstand sollen sich alle Schüler/innen und alle an der Schule Tätigen zweimal in jeder Schulwoche selbst testen können. Bis zum Ende der Osterferien erwarten wir Details der konkretisierten Teststrategie, die ab der 15. KW (12. bis 16. April 2021) umgesetzt werden soll. Entsprechend werde ich Sie informieren.

Schul- und Unterrichtsorganisation ab dem 12. April 2021 nach gegenwärtigem Planungsstand:
Nach dem gegenwärtigen Stand der Planungen ist für die Schul- und Unterrichtsorganisation ab dem 12. April 2021 vorgesehen, dass die seit dem 15. März 2021 eingerichtete Organisation des Unterrichts fortgeführt wird. Bei uns bedeutet dies: weiterhin Wochenwechsel aus Präsenzunterricht und Distanzlernen sowie zusätzliche Notbetreuung. Nach den Ferien startet die B-Gruppe in Präsenz und die A-Gruppe in Distanz.
Dies gilt vorbehaltlich der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens und zu dessen Eindämmung notwendiger Änderungen von Rechtsvorschriften, insbesondere der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.
Auch ab dem 12. April 2021 entscheiden die Erziehungsberechtigten der Schüler/innen über die weitere Teilnahme am Präsenzunterricht der Grundschule.
Die Pflicht zur Teilnahme am Distanzlernen und zur Teilnahme an schriftlichen Arbeiten (Klassenarbeiten), die die Präsenz der Schüler/innen voraussetzen, bleiben unberührt.
Die Erziehungsberechtigten informieren die Schuleiter/innen wöchentlich (jeweils bis Mittwoch der Vorwoche) formlos darüber, dass das Kind nicht am Präsenzunterricht teilnehmen wird.
Die Lehrkräfte sollen soweit möglich die Schüler/innen mit Aufgaben versorgen und ihnen damit ermöglichen, sich das im Präsenzunterricht Vermittelte selbst anzueignen.
Ein Verzicht auf die Teilnahme am Präsenzunterricht in Grundschulen umfasst auch einen Verzicht auf die Teilnahme an Hortangeboten.

Mit den morgen startenden Osterferien geht wiederum ein Schuljahresabschnitt zu Ende, der uns allen extrem viel abverlangt hat. Ich bedanke mich bei Ihnen für die allzeit tolle Unterstützung und Ihre Besonnenheit. Ihre Kinder kann ich nur wieder über alle Maßen loben. Sie bewältigen diese besondere Herausforderung wirklich grandios und sie halten sich prima an die vielen Vorgaben. Natürlich möchte ich auch an dieser Stelle meinen besonderen Dank an mein tolles Team aus Herzblutpädagoginnen für die besonders engagierte Arbeit nicht vergessen. Wir setzen die Vorgaben zum Infektionsschutz in der Schule wirklich sehr konsequent um! 1000 Dank an alle Beteiligten dafür!

Nun wünsche ich uns allen gute Erholung, viel Sonnenschein, einen fleißigen Osterhasen und ganz viele schöne Familienstunden!

Herzlichst!
Ihre K. Scheibe
Rektorin

Dieser Artikel ist vom 26.03.2021

Weitere Beiträge

Maskenpflicht

Artikel vom 12.08.2020

Elternbrief des MBJS

Artikel vom 21.05.2021

Schulspeisung nach Mensabrand

Artikel vom 19.02.2018