Geschwister-Scholl-Grundschule Falkensee

Was für ein Jahr!….

Endlich durchatmen und die Ferien genießen. Es war tatsächlich anstrengend, und so haben sich alle Beteiligten die freie Zeit mehr als verdient. Rückblickend lässt sich aber sagen, dass es gut war, an einem Strang gemeinsam zu ziehen. Corona war öfter mal „in da house“ und hat eben nicht am Schultor Halt gemacht. Kinder, aber auch Kolleg:innen hatte es mehr und mehr erwischt, viele blieben nicht verschont. Dies führte zu enormen Belastungen für uns Lehrer:innen, die öfter als sonst plötzlich vertreten mussten, und die Schulleitung, die immer wieder neu jonglieren und Pläne ständig überholen musste.


Letztlich aber haben wir es fast wieder zur Normalität hin geschafft: Sportfest, Schulfest, Verabschiedungen der 6. Klassen, Elterngespräche und -versammlungen in Präsenz, Schwimmunterricht und sogar Klassenfahrten konnten durchgeführt werden. Bleibt zu hoffen, dass auch künftig wieder fast alles zur Normalität zurückgeführt werden kann und dieses „C“ mal doch im Orbit verschwindet (Wünsche darf jeder haben…)!
Im Kollegium hatte sich auch einiges verändert. So gab und gibt es Baby-Zuwachs, wir fiebern immer alle mit und freuen uns riesig für die werdenden Mamas und Familien, und Kolleginnen haben sich umorientiert und neue Aufgaben an anderen Schulen übernommen. Auch haben wir die so liebenswürdige neue Schulsachbearbeiterin, Frau Koser, im Schulsekretariat als guten „Geist“ erhalten, worüber wir uns ebenfalls sehr freuen. Hier auch nochmal ein HERZLICHES WILLKOMMEN, liebe Ulrike!
Eine andere, große Veränderung ist der Weggang unserer stellvertretenden Schulleiterin, Frau Brandt-Wardenberg. Wir sind traurig und glücklich zugleich, dann die Lehrer:innen-Landschaft bekommt eine tolle, engagierte Lehrerin zurück! Wir haben sie gebührend verabschiedet und wünschen ihr von Herzen alles erdenklich Gute für die Zukunft an einer anderen Schule! Ihre unglaubliche Herzensart und Unterstützung werden fehlen!! (Nochmals DANKE FÜR ALLES, liebe Henriette!)
Damit verbunden ist natürlich ebenfalls ein Herzliches Willkommen dem neuen Stellvertreter, Herrn Sponholz. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!!

So, Feierabend. Ferien – school is out for summer! Wir freuen uns auf Ihre Kinder, wenn es im August wieder soweit ist. Und rasch noch ein Foto hinterher, als kleine Erinnerung an unsere Stellvertretende Schulleiterin.

Sommerliche Grüße, bleiben Sie, bleibt Ihr gesund!
Patricia Glück (Lehrerin)

 

 

 

 

 

 

 

 

Text/Foto: Patricia Glück

Dieser Artikel ist vom 07.07.2022

Weitere Beiträge

Elternbrief zum Schulstart

Artikel vom 07.08.2020

75. Todestag der Geschwister Scholl

Artikel vom 22.02.2018

Elternbrief des MBJS

Artikel vom 21.05.2021